Abstandsregeln


• Die Anzahl der Kursteilnehmer ist stark reduziert, um     

  1,5m Mindestabstand generell zu gewährleisten.

• Auf die Umkleiden, Duschen und den Aufenthalt im Gang

   muss ich vorübergehend noch verzichten. Bitte komm

   in Deinen Yogasachen und zieh Dir nach dem Kurs was 

   über, um in Ruhe zu Hause zu duschen.

• Die Kurse die am freien statt finden  gelten die gleichen

   Abstandsregeln.

• Ich verzichte in den Kursen auf Partnerübungen und

   Hands-On.

Nasen-und Mundschutz

• Auf den Weg zum Yogaraum bestehe ich auf das Tragen 

   eines Mund-  Nasenschutzes. Bitte nimm Rücksicht und

   versuche trotzdem, stets einen gebührenden Abstand zu

   Deinen Mityogis zu wahren.

• Im Kursraum, nachdem Du Dich auf Deiner Matte mit

   vorgegebenem Mindestabstand zum nächsten Platz fest

   eingerichtet hast, kannst Du den Mundschutz abnehmen,

   oder während des Kurses freiwillig anlassen.

• Auf den Weg, auf die Terrasse ist es freiwillig einen 

   Mundschutz zu tragen.

Hand-und Flächendesinfektion

• Bitte nutzt die Möglichkeiten zum Händewaschen mit

   Flüssigseife und Einwegtüchern, sowie die vorhandenen 

   Möglichkeiten zur Handdesinfektion im Yogaraum.

• Ich habe meine Reinigungsmittel und -Häufigkeit

   aufgerüstet, und wische den Kursraum nach jedem Kurs

   mit Desinfektionsreiniger, die Türen und Türgriffe     mehrmals täglich, sowie nach jedem benutzen die
   Yogamatten
• Wer möchte kann seine eigene Matte und Decke mit

   bringen - wer eine benötigt gibt mir bitte vor dem Kurs

   bescheid (Leihmatten werden nach jedem benutzen

   desinfiziert und die Decken werden nach jedem benutzen

   gewaschen)

• Bitte bringt eure eigene Getränke mit.

Eingang und Ausgang

• In den Yogaraum tretet ihr bitte einzeln ein und wartet 

   bis der Vorraum frei ist.
• Lass bitte den Mundschutz immer an, beim verlassen

   des Kursraumes und des Gebäudes.

• Bitte kommt einzeln auf die Terrasse. Zur Terrasse

   kommt ihr vom Haupteingang außen über die linke Seite

   am Tor über die Treppe.

  

Anmeldung und Kursbeginn

• Einlass ist 10 Minuten vor Kursbeginn. Bitte komm nicht

   früher, um Aufenthalte und Ansammlungen zu

   vermeiden!

• Teilnahme nur über Voranmeldung über die DoodleListe.

• Voraussetzung zur Teilnahme sind Kontaktdaten und

   Einverständnis zur Weitergabe ans Gesundheitsamt.   

   Das Formular könnt ihr ausgefüllt mit bringen oder vor
   Kursbeginn ausfüllen.

Allgemein

• Husten oder Niesen in die Armbeuge

• Keine Umarmungen oder Händeschütteln, auch wenn es

   schwer fällt.

• Papiertaschentücher direkt in den Mülleimer

• Wenn Du Dich krank oder angeschlagen fühlst, bleib dem

   Yogaraum bitte fern. Bitte hab Verständnis, daß ich Dich

   vom Kursbesuch ausschließen muss, falls 

   ich Krankheitssymptome bei Dir feststelle.  

• Yogaraum besitzt eine Lüftungsanlage 

Kurzzusammenfassung der Leistungen im Raum Leipzig und Zwenkau:

Kinderyoga, Kindersport, Schwangerschaftsyoga, Familienyoga, Knirpsefit, Kinderbetreuung bei Events, Babymassagen, Weiterbildung zu dem Thema Kinderbewegung, Leipzig, Zwenkau, Workshops für Kinder, KRABBELFIT, Good-Morning-Yoga, Business-Yoga, Yoga in der Mittagspause, Eltern-Kind-Yoga, Thai Yoga Massage, Teen Yoga, Klassische Massage, Wellness Massage, Partnermassage, Partneryoga, Weiterbildung Kinderyoga Basic, Weiterbildung das.Brettyoga, Yoga an Schulen, Yoga im Hort, Yoga in Kitas, Familienyoga, Kindermassage, Teenagermassage

Folge für weitere Informationen :

  • Facebook - Nicole Wehling
  • Instagram - Nicole Wehling

Tel : 0157/37518249